Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
  • +49 (40) 50 75 - 0
  • Abflugzeiten Departure Airport Hamburg

Abflugzeiten am Flughafen Hamburg HAM EDDH

Der Airport Hamburg (IATA-Code: HAM, ICAO-Code: EDDH)
(auch genannt: Flughafen Hamburg Helmut Schmidt)

Abflugzeiten Departure Startzeiten Hamburg Airport HAM EDDH Flugplan Abflugzeiten Flughafen Hamburg Airport Departure Startzeiten am Sonntag 27.09.2020 - 28.09.2020
Flugauskunft Informationen zu den Abflugzeiten des Flughafen Hamburg (HAM). Live Daten für Abflug und Starts für Terminal 1 und Terminal 2 - Flugauskunft, Fluggesellschaften.

Quelle: www.flightstats.com

 

 

Abflugtafel Abflug Starts Hamburg HAM

 

Wir empfehlen in jedem Fall rechtzeitig, d.h. mindestens zwei Stunden vor Ihrer Abflugzeit, im Flughafen Hamburg HAM am Check-In Ihrer Airline oder Veranstalter zu erscheinen, selbst wenn Sie nur mit Handgepäck reisen. Bedenken Sie die Zeit zwischen Check-In und Boarding Gate kann durch Sicherheitskontrolle in Hamburg HAM hin und wieder sehr schnell vergehen, deshalb rechtzeitig an der Sicherheitskontrolle einfinden.

 

Abflugzeiten Flughafen Hamburg HAM EDDH

 

Der Flughafen Hamburg (IATA: HAM, ICAO: EDDH), bekannt als Flughafen Hamburg, ist ein bedeutender internationaler Flughafen in Hamburg, der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Seit November 2016 heißt der Hamburger Flughafen Helmut Schmidt nach dem ehemaligen deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt. Es liegt 8,5 km nördlich des Stadtzentrums im Viertel Fuhlsbüttel und dient als Drehscheibe für Eurowings und Fokusstädte für Condor, Ryanair und TUI fly Deutschland. Der Hamburger Flughafen ist der fünftgrößte Verkehrsflughafen Deutschlands, gemessen an der Passagierzahl und zählte 2018 17.231.687 Passagiere und 156.388 Flugzeugbewegungen. Er ist nach dem ehemaligen Hamburger Senator und Bundeskanzler Helmut Schmidt benannt. Ab Juli 2017 wurden Flüge zu mehr als 130 hauptsächlich europäischen Metropolen und Freizeitzielen sowie drei Langstreckenflüge nach Dubai, Tabriz und Teheran angeboten. Der Flughafen ist für Großraumflugzeuge einschließlich des Airbus A380 ausgestattet.

Hamburg verfügt über zwei Terminals, Terminal 1 und Terminal 2, die durch die Airport Plaza und die Gepäckausgabe verbunden sind und sich über die unteren Ebenen aller drei Gebäude erstrecken. Diese drei Gebäude wurden von Gerkan, Marg und Partners entworfen. Beide Terminals haben eine hohe, geschwungene Decke, die die Form eines Flügels nachahmt. In allen Gebäuden ist Stufe 1 die Abflugstufe, während Stufe 0 Ankünfte ist. Der Flughafen Hamburg bietet 12 Gepäckausgabegürtel auf der Ankunftsebene.

Terminal 1 wurde 2005 fertiggestellt und ist Terminal 2 in Design und Größe sehr ähnlich. Es verfügt über zahlreiche Energie- und Wassersparfunktionen wie die Regenwassersammlung für Toiletten und ein ThermoLabyrinth, das die Bodentemperatur verwendet, um die Gebäudetemperatur zu regulieren und die Belastung der Klimaanlagen zu verringern. In Terminal 1 sind die meisten Fluggesellschaften untergebracht, einschließlich der Fluggesellschaften aus den Allianzen Oneworld und SkyTeam.

Terminal 2 (trotz seines Namens, der älteren Einrichtung) wurde 1993 fertiggestellt. Es beherbergt unter anderem Eurowings und Lufthansa mit seinen Star Alliance-Partnern.

Wir auf Facebook, Twitter, Google und anderen Social Medien

 

Teilen Sie uns auf FB, Google, Twittern Sie uns, wir freuen uns auf Ihre teilhabe... Hier geht es zu unserer Facebook Gruppe:

 

 

 

Facebook Twitter

Flughafen Frankfurt © 2009 - 2020 www.Airport-Frankfurt-am-Main.com All rights reserved | Design by W3layouts