Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
  • +49 (0)69 6900
  • Abflug 27.10.2021 Frankfurt FRA Flughafen

Abflug Mittwoch 27.10.2021 Flughafen Frankfurt FRA

 

Der Airport Frankfurt am Main (IATA-Code: FRA, ICAO-Code: EDDF)
(auch genannt: Rhein-Main-Flughafen oder Flughafen Frankfurt Airport)

Flugplan Abflug Abflugzeiten Abflüge Startzeiten Flughafen Frankfurt FRA Abflug Flughafen Frankfurt Airport FRA Heute Mittwoch 27.10.2021 und Morgen 28.10.2021
Flugauskunft Informationen zu den Abflugzeiten des Flughafen Frankfurt (FRA). Live Daten für Abflug und Starts für Terminal 1 und Terminal 2 - Flugauskunft, Fluggesellschaften.

Quelle: www.flightstats.com

Flughafen Frankfurt Abflug

Hier günstig Parken am Flughafen Frankfurt FRA für Ihren Flug oder Reise

 

 

 

 

Abflug Frankfurt Airport Flughafen

 

Die Daten stammen von www.flightstats.com

Airport-Frankfurt-am-Main.com haftet nicht für die Korrektheit der Daten.

 

Abflugtafel Abflug Starts Frankfurt FRA

 

Wir empfehlen in jedem Fall rechtzeitig, d.h. mindestens zwei Stunden vor Ihrer Abflugzeit, im Flughafen Frankfurt FRA am Check-In Ihrer Airline oder Veranstalter zu erscheinen, selbst wenn Sie nur mit Handgepäck reisen. Bedenken Sie die Zeit zwischen Check-In und Boarding Gate kann durch Sicherheitskontrolle in Frankfurt FRA hin und wieder sehr schnell vergehen, deshalb rechtzeitig an der Sicherheitskontrolle einfinden.

 

Alle Angaben ohne Gewähr, da es sich kurzfristig ändern kann.

Abflugzeiten Flughafen Frankfurt FRA

Lage

Das Flughafengelände liegt etwa zwölf Kilometer südwestlich der Frankfurter Innenstadt, größtenteils im Frankfurter Stadtwald. Frankfurt-Flughafen ist ein Stadtteil von Frankfurt am Main.

Adresse:
Flughafen Frankfurt Airport
60547 Frankfurt am Main
Deutschland

Ländervorwahl: +49
Tel: +49 69 6900

Der Flughafen liegt circa 12 km südwestlich von Frankfurt entfernt. Er befindet sich 111 Meter über Normalhöhennull.

Auto

Sie erreichen Terminal 1 und Terminal 2 des Flughafens über die Autobahnen A3, A67 und A5. Der Flughafen ist ausreichend ausgeschildert und man kann Ihn nicht verfehlen.

Bus und S-Bahn

Der Fernbahnhof verbindet den Flughafen mit ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Und mit dem öffentlichen Nahverkehr kommen Sie aus dem Rhein-Main-Gebiet schnell und bequem zum Airport.
Die Station Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof verbindet den Flughafen direkt mit den umliegenden Städten Frankfurt, Hanau, Aschaffenburg, Mainz und Wiesbaden.

Für die Busfahrt vom und zum Flughafen stehen Ihnen eine Vielzahl von Busverbindungen zur Verfügung.
Die Bushaltestellen befinden sich vor dem Terminal 1 auf der Ankunftsebene sowie vor dem Terminal 2 auf der Ebene 2.

Abflug Terminals 2 (3. im Bau)

Das Abflug Terminal 1 - Im Terminal 1 mit den vier Fluggastbereichen A, B, C und Z werden sämtliche Flüge der Lufthansa sowie deren Tochtergesellschaften (Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines) und Partnergesellschaften im Verbund der Star Alliance (u. a. Aegean Airlines, Air Canada, Air China, All Nippon Airways, Egypt Air, Singapore Airlines, South African Airways, Thai Airways International, Turkish Airlines und United Airlines) abgefertigt. Auch Airlines ohne Bezug zur Lufthansa und zur Star Alliance werden im Terminal 1 abgefertigt, darunter Qatar Airways, Etihad Airways und seit dem Zusammenschluss auch LATAM Airlines. Die genau angabe der Check-In und des Gates am Terminal 1 finden Sie entweder auf Ihrem Abflug Ticket oder bekommen Sie am Check-In Schalter im Terminal 1 auf Ihrer Boardungkarte mitgeteilt.

Lufthansa-First-Class-Terminal
In der Nähe von Terminal 1 steht Fluggästen von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines mit einer First-Class-Bordkarte sowie Vielfliegern mit dem höchsten Status (Miles & More HON-Circle) ein eigenes Terminal zur Verfügung. Das Terminal wurde vom Architekturbüro Hollin+Radoske entworfen und verfügt über eine Ausstattung, die über die herkömmlicher Lounges hinausgeht. Passagiere dieses Terminals werden durch einen Chauffeurservice zwischen Terminal und Flugzeug transportiert.

Das Abflug Terminal 2 - Im Terminal 2 mit den Fluggastbereichen D und E sind die meisten Fluggesellschaften der Allianzen Oneworld (u. a. American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Iberia, Japan Airlines, Royal Jordanian) und SkyTeam (u. a. Aeroflot, Air France, Alitalia, China Southern Airlines, Delta Air Lines, KLM Royal Dutch Airlines, Vietnam Airlines) sowie weitere Gesellschaften wie Emirates, Air Namibia und Ryanair vertreten. Die genau angabe der Check-In und des Gates am Terminal 2 finden Sie entweder auf Ihrem Abflug Ticket oder bekommen Sie am Check-In Schalter im Terminal 2 auf Ihrer Boardungkarte mitgeteilt.

Das Abflug Terminal 3 - Auf dem östlichen Areal der ehemaligen Rhein-Main Air Base soll ein neues Abfertigungsgebäude (Terminal 3) für bis zu 25 Millionen Passagiere pro Jahr entstehen. Hierfür sind bis zu 75 Flugzeug-Stellplätze vorgesehen. Das neue Terminal soll aus den vier Fluggastbereichen G, H, J und K bestehen.

 

Facebook Twitter

 

Flughafen Frankfurt © 2009 - 2021 www.Airport-Frankfurt-am-Main.com All rights reserved | Design by W3layouts