• +49 (0)89 975 00
  • Ankunft 16.11.2018 München MUC Flughafen

Ankunft Freitag 16.11.2018 Flughafen München MUC

 

Der Airport München (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM)
(auch genannt: Franz Josef Strauss oder Flughafen München)

Flugplan Ankunft Ankunftszeiten Ankünfte Landungszeiten Flughafen München MUC Flugplan Ankunft Ankunftszeiten Ankünfte Landungszeiten Flughafen München MUC Heute Freitag 16.11.2018 und Morgen 17.11.2018
Flugauskunft Informationen zu den Abflugzeiten des Flughafen München (MUC). Live Daten für Abflug und Starts für Terminal 1 und Terminal 2 - Flugauskunft, Fluggesellschaften.

Quelle: www.flightstats.com

Flughafen München MUC Ankunft

Arrivals Munich Airport Today

 

Ankunft Flughafen München MUC

Live Flugradar München MUC

Das Flugradar ist auf den Münchener Airport und die Umgebung eingestellt. Auf dem Radar sehen Sie nur Flugzeuge mit dem Ziel München oder dem Abflugort München Flughafen. Mit einem Klick auf ein Flieger erhalten Sie Auskunft über die Ankunft oder den Abflug der Maschine mit Ziel und Flugroute in Echtzeit.

Die Karten / Daten stammen von Radarbox24 und www.flightstats.com | Airport-Frankfurt-am-Main.com haftet nicht für die Korrektheit der Daten.

 

Ankunfttafel Landungen München MUC

Alle Angaben ohne Gewähr, da es sich kurzfristig ändern kann.

Ankunftszeiten Flughafen München MUC

Lage

Der Flughafen liegt circa 28,5 km nordöstlich von München im Erdinger Moos in unmittelbarer Nähe der Stadt Freising.

Adresse:
Terminalstraße Mitte
85445 Oberding
Deutschland

Ländervorwahl: +49
Tel: +49 89 975 00

Der Flughafen liegt circa 28,5 km nordöstlich von München im Erdinger Moos in unmittelbarer Nähe der Stadt Freising. Er befindet sich 448 Meter über Normalhöhennull.

Auto

Für den Individualverkehr ist der Flughafen München über die Autobahn A 92 München-Deggendorf an das Bundesfernstraßennetz angeschlossen. Die östliche Anbindung besteht im Wesentlichen aus der kreuzungsfreien Staatsstraße St 2580, der Flughafentangente Ost. Die Bundesstraße 301 wurde zwischen Ismaning und dem Flughafen ebenfalls kreuzungsfrei ausgebaut und bietet in Verbindung mit einem kurzen Abschnitt auf der Bundesstraße 471 ab der Ausfahrt Aschheim/Ismaning der A99 eine alternative Anfahrtsmöglichkeit aus dem Süden.

Taxi

Taxistandplätze sind vor Terminal 1 an jedem Modul sowie am Ausgang von Terminal 2, am Audi Forum und am Hilton Munich Airport eingerichtet.

Taxi-Bestellung in München:
Taxi Zentrale München Flughafen: Tel. 089 975 850 50

Bus und S-Bahn

Zahlreiche Linienbus-Verbindungen stehen im Straßenpersonennahverkehr in die Flughafen-Region zur Verfügung. So ist er mit Verbindungen in die Landkreise Freising und Erding in den Regionalverkehr Oberbayern eingebunden. Durch die MVV-Linie 635 ist er Teil des Stadtbussystems von Freising. Des Weiteren sind die Städte Landshut und Moosburg an der Isar an den Flughafen angebunden. Weitere Verbindungen bestehen zur Messe München, nach Pfaffenhofen an der Ilm, Taufkirchen (Vils) und Wartenberg.
Lufthansa Express Bus am Münchner Hauptbahnhof Der alle fünfzehn Minuten verkehrende Lufthansa Express Bus stellt eine alternative Busverbindung zum Münchner Hauptbahnhof mit Zwischenhalt am Nordfriedhof dar.
Mit den beiden S-Bahn-Linien S1 und S8 ist der Flughafen München im Schienenpersonennahverkehr an das Münchner S-Bahn-Netz angeschlossen. Tagsüber fahren die Züge beider Linien jeweils alle 20 Minuten. Durch Fahrplanzwänge ergeben sich vom Flughafen Abstände von 7 bzw. 13 Minuten zwischen den Linien und somit kein reiner Zehn-Minuten-Takt. Die beiden Linien führen östlich bzw. westlich der Isar über die Bahnstrecke München Ost–München Flughafen und die Bahnstrecke München–Regensburg nach München. Auf der S-Bahn-Stammstrecke zwischen Laim und Ostbahnhof begegnen sie sich. Da in diesem Bereich beide Linien in entgegengesetzter Richtung zum Flughafen fahren, ergibt sich nur am Hauptbahnhof und am Ostbahnhof ein Zehn-Minuten-Takt zum Flughafen, wobei ab Ostbahnhof jede S8 den Flughafen früher erreicht als die jeweils vorausgegangene S1. An den Bahnhöfen Marienplatz und Hirschgarten fahren hingegen beide Linien alle 20 Minuten fast zeitgleich ab. Zu Nachtzeiten ist der Takt ausgedünnt, zwischen circa 2:00 und 3:00 Uhr gibt es nur am Wochenende eine Verbindung mit der S8. Die Reisezeit zum Münchner Hauptbahnhof beträgt mit der S1 46 Minuten, mit der S8 42 Minuten, in der Gegenrichtung 43 und 40 Minuten. Die Reisezeit vom Ostbahnhof zum Flughafen beträgt 31 Minuten. Über die MVV-Linie 635 nach Freising ist der Flughafen an die Bahnstrecke München–Regensburg angeschlossen, auf der Nahverkehrszüge nach Nürnberg, Passau, Weiden, Bamberg, Hof und vereinzelt nach Prag verkehren.

Terminals

Das Terminal 1 hat eine jährliche Kapazität von 17 Millionen Passagieren. Zurzeit werden im Terminal 1 alle Flüge abgefertigt, die nicht von der Lufthansa oder ihren Partner-Fluggesellschaften durchgeführt werden (z. B. Air France oder British Airways). Hinzu kommen die Flüge der Condor. Im Terminal 1 fertigen Luftverkehrsgesellschaften im Punkt-zu-Punkt-Verkehr gut fünfzehn Millionen Passagiere pro Jahr ab. Das Terminal 2 hat eine Kapazität von 36 Millionen Passagieren. Im Terminal 2 wird der gesamte Drehkreuzverkehr der Lufthansa und der Partner der Star Alliance abgewickelt wird. Hier werden die Flugzeuge der Lufthansa-Gruppe, vor allem Lufthansa selbst, Air Dolomiti und Lufthansa CityLine, der Star Alliance sowie anderen Airlines, die mit der Lufthansa kooperieren, abgefertigt. Für Flüge mit besonderem Gefährdungspotential (in der Regel sind dies Flüge mit Zielort Israel) wird der Check-In grundsätzlich in Halle F durchgeführt. Eurowings wird ab Beginn des Sommerflugplans 2016 eine neue Mittelstreckenbasis in München eröffnen. Im Oktober 2017 hatte die Kerngesellschaft Lufthansa am Terminal 2 94 Flugzeuge stationiert: 62 Flugzeuge der Airbus-A320-Familie, 8 Airbus A330, 24 Airbus A340-600 und 5 Airbus A350.

Wir auf Facebook, Twitter, Google und anderen Social Medien

 

Teilen Sie uns auf FB, Google, Twittern Sie uns, wir freuen uns auf Ihre teilhabe... Hier geht es zu unserer Facebook Gruppe:

 

© 2009 - 2018 www.Airport-Frankfurt-am-Main.com All rights reserved | Design by W3layouts